Workshop „Bachblüten für den Alltag selbst mischen“

Die Bachblütentherapie ist eine sanfte, naturheilkundliche Methode, die in den 1930-er Jahren vom renommierten Arzt, Homöopathen und Bakteriologen, Dr. Edward Bach, entwickelt wurde.

Es gibt insgesamt 38 Bachblüten-Essenzen. Jede davon wirkt gegen exakt einen negativen Gemütszustand.

In diesem Workshop lernen Sie, die Bachblüten einem negativen Gemütszustand zuzuordnen sowie selbst Bachblüten Mischungen für alltägliche Probleme herzustellen.

Kursinhalt Modul 1 / Theorie
  • Was sind Bachblüten?
  • Erklärung der einzelnen Blüten
  • Vorraussetzungen für die Einnahme
Kursinhalt Modul 2/ Praxisteil

Im praktischen Teil lernen Sie, wie Sie einzelne Blüten zu einer persönlichen Bachblüten Mischung herstellen. Wir werden Übungsfälle aus der Praxis durchgehen und Unterschiede einzelner Blüten erarbeiten. Am Ende des Workshops können Sie sich Ihre eigene Mischung herstellen und auch mitnehmen.

bachblueten-kurs

Dieser Kurs kann sowohl in Gruppen als auch als Einzelcoaching gebucht werden (Termin nach Vereinbarung).

Zu den Terminen Anmeldung zum Kurs
Stornogebühren

Im Falle einer Abmeldung bis einen Monat vor Beginn des Kurses beträgt die Stornogebühr € 10,--. Bei Abmeldungen bis zwei Wochen vor Beginn sind 50 % des Kurspreises, danach 100 % des Kurspreises zu bezahlen.